Jump to main content

Die N-Crew informiert – Eilmeldung! Betrifft Benutzer von Apple Mac Geräten.

Im Rahmen der kürzlich kommunizierten Eilmeldung und News vom 20.10.2020 haben wir Sie informiert, dass es beim bevorstehenden Update von Apple macOS 11 (Big Sur) zu Problemen im Zusammenhang mit Sophos Central Device Encryption kommen kann. Soeben wurden wir vom Hersteller Sophos seitens Eilmeldung informiert, dass es nun auch bei der normalen Sophos Endpoint Protection zu Problem kommen kann.

Zu beachten / Problemstellung
Die aktuelle Version von Sophos Endpoint Protection ist nicht kompatibel mit dem bevorstehenden Release/Update von Apple macOS 11 (Big Sur). Beim Upgrade auf macOS 11 (Big Sur) wird die Sophos Endpoint Protection deaktiviert.

Empfehlung
Wir empfehlen Ihnen dringend, zum aktuellen Zeitpunkt kein Upgrade bei Ihrem Apple Mac Gerät und somit bei keinen macOS-Clients mit Sophos Endpoint Protection auf macOS 11 (Big Sur) durchzuführen. Sophos plant in Kürze eine neue Version von Sophos Endpoint Protection für macOS 11 (Big Sur) zu veröffentlichen, welche macOS 11 (Big Sur) dann auch ordentlich unterstützt.

Wir werden Sie wieder informieren, sobald der Hersteller Sophos die neue Version veröffentlicht hat und das macOS 11 (Big Sur) Update freigegeben ist.

Ihre N-Crew

#NeoOneAG


Autor

Michel Hipp

Leitung ICT / Senior ICT System Engineer

Beitrag teilen

Weitere Artikel

Was suchen Sie?