Zum Hauptinhalt springen

Datenschutzerklärung

1. Vorwort

Datenschutz ist uns wichtig und der Schutz von Personendaten wird bei der Neo One AG grossgeschrieben. Die nachfolgende allgemeine Datenschutzerklärung gibt einen Überblick über die Erhebung und Bearbeitung von Personendaten durch die Neo One AG. Wir bitten Sie daher, sich mit den nachfolgenden Informationen über Datenschutz vertraut zu machen.

2. Datenschutzerklärung

Wir informieren Sie im Folgenden über die Verarbeitung Ihrer Personendaten durch uns und die Ihnen zustehenden Rechte und Ansprüche auf Grundlage datenschutzrechtlicher Regelungen Art. 19, 20 DSG.

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Website www.neo-one.ch.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung:

Neo One AG
Grindelstrasse 6
8303 Bassersdorf
hello@neo-one.ch
+41 43 233 30 30

Vertreten durch:

den Inhaber, Geschäftsführer und Verwaltungsratspräsidenten
Herr Jan Braunschweiler


Datenschutzberater:

Haben Sie Fragen zu unserer Website www.neo-one.ch steht Ihnen unser Datenschutzberater zur Verfügung:

PlanSec AG
z.Hd. Dieter Huber
Datenschutzberater
Mitglied des Verwaltungsrates
Sinserstrasse 67
CH-6330 Cham
Tel. +41 41 784 21 11
E-Mail: Dieter.Huber@PlanSec.ch


Quellen und Daten zur Verarbeitung von Personendaten

Die Neo One AG ist ein Schweizer Unternehmen und all Ihre Personendaten werden in der Schweiz bearbeitet und auf Servern in der Schweiz gespeichert. Wir verarbeiten Personendaten, die wir im Rahmen Ihrer Internet- oder Social-Media Nutzung von Ihnen erhalten bzw. die Sie über das Kontaktformular an uns übermittelt haben. Das können folgende Arten von Daten sein:

  • Bestandsdaten (Name, Adresse).
  • Kontaktdaten (E-Mail, Telefonnummern).
  • Inhaltsdaten (Texteingaben, Fotografien, Videos).
  • Nutzungsdaten (besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
  • Meta-/Kommunikationsdaten (Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Weiterhin verarbeiten wir ggf. weitere mit den genannten Kategorien vergleichbare Daten.

Gespeichert werden zudem Daten in Server-Log-Files, die vom Provider erhoben und automatisch gespeichert werden und größtenteils von Ihrem Browser an uns übermittelt werden.

Dies sind:

  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der die Datei angefordert wurde
  • Verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • (Vollständige) IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Übertragene Datenmenge

Weiterhin verarbeiten wir ggf. weitere mit den genannten Kategorien vergleichbare Daten.

Die aufgelisteten Daten erheben wir, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Website zu gewährleisten und eine komfortable Nutzung unserer Website durch die Nutzer zu ermöglichen. Zudem dient die Logdatei der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie administrativen Zwecken. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten bzw. der Logfiles ist Art. 31 DSG.

Derzeit bieten wir zudem folgende Social-Media-Kanäle an:

  • Facebook

https://www.facebook.com/people/Neo-One-AG/100057298755673/

  • Instagram

https://www.instagram.com/neooneag/

  • LinkedIn

https://www.linkedin.com/company/18610822/

  • Vimeo

https://vimeo.com/user103426047

  • YouTube Kanal

https://www.youtube.com/channel/UCoNvcvA6Ca_w3qJorVXemsQ

Im Rahmen der Social-Media-Nutzung können wir vom jeweiligen Social-Media-Unternehmen statistische Nutzungsdaten abrufen. Dies können Informationen über Seitenaufrufe und -Aktivitäten, Aufrufen einzelner Artikel, Videos und Dienste etc. sein.


Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Personendaten im Einklang mit den Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG).

Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten. Die oben aufgelisteten Daten erheben wir, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Website zu gewährleisten und eine komfortable Nutzung unserer Website durch die Nutzer zu ermöglichen. Zudem dient die Logdatei der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie administrativen Zwecken. Ausserdem speichern wir aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, Ihre Daten.


Beispiele in diesem Zusammenhang:

  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern,
  • Prüfung und Optimierung von Verfahren zur Bedarfsanalyse und direkter Kundenansprache;
  • Werbung oder Markt- und Meinungsforschung z.B. durch die Verwendung von Cookies, soweit sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben;
  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten;
  • Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs;
  • Massnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten.

Insbesondere werden durch die Social-Media-Unternehmen mittels Ihres Nutzungsverhaltens sog. Nutzungsprofile erstellt und für die Schaltung von Werbeanzeigen genutzt werden. Hierzu werden im Regelfall Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert.


Massgebliche Rechtsgrundlagen:

  • zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Massnahmen sowie Beantwortung von Anfragen, Art 31 Abs. 2 DSG;
  • zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, Art. 31 DSG,
  • für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung Personendaten erforderlich machen;
  • zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde, Art 31 Abs. 1 DSG.

Die Verarbeitung von Daten zu anderen Zwecken als denen, zu denen sie erhoben wurden, richtet sich nach den Vorgaben des Art 31 DSG.

Die Verarbeitung von besonderen Kategorien von Daten richtet sich nach den Vorgaben des Art. 5 DSG.


Weitergabe der Daten

Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen Stellen ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen. Auch von uns eingesetzte Auftragsbearbeiter (Art. 9 DSG) können zu diesen genannten Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien IT-Dienstleistungen, Telekommunikation, Beratung, Zahlungsdienstleister und Consulting sowie Vertrieb und Marketing.

Im Hinblick auf die Datenweitergabe an Empfänger ausserhalb des Unternehmens ist zu beachten, dass wir Ihre Daten nur weitergeben, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erlauben oder gebieten, Sie eingewilligt haben oder wir zur Erteilung einer Auskunft befugt sind. Unter diesen Voraussetzungen können Empfänger Personendaten z. B. öffentliche Stellen und Institutionen (z. B. Staatsanwaltschaft, Polizei, Aufsichtsbehörden) bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung sein.


Vertragliche Leistungen

Um unseren Vertragspartnern, Interessenten, anderen Auftraggebern, Kunden, Klienten oder Vertragspartnern gegenüber unseren vertraglichen und vorvertraglichen Leistungen erbringen zu können, verarbeiten wir entsprechend Art 31 DSG. Verarbeitet werden Stammdaten unserer Vertragspartner (z.B. Namen und Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mailadressen und Telefonnummern), Vertragsdaten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen, Vertragsinhalte, vertragliche Kommunikation, Namen von Kontaktpersonen) und Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindungen, Zahlungshistorie).

Besondere Kategorien Personendaten werden von uns grundsätzlich nicht verarbeitet, sondern nur wenn sie Bestandteile einer beauftragten oder vertragsgemäßen Verarbeitung sind. Es werden von uns die Daten verarbeitet, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind. Externen Personen und Unternehmen gegenüber werden Daten nur offengelegt, wenn dies im Rahmen eines Vertrags erforderlich ist.

Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten, handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben. Werden unsere Online-Dienste in Anspruch genommen, können wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung speichern. Diese Speicherung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, als auch des Interesses des Nutzers am Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung.


Sicherheitsmassnahmen

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Dazu gehört die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung.


Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Datenübermittlung ins Ausland findet nur statt, wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist, Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, oder soweit dies zur Ausführung unserer Social-Media-Angebote erforderlich ist. Sollten es gesetzlich gefordert sein, werden wir Sie über weitere Einzelheiten gesondert informieren.

Bei einem Besuch unserer Social-Media-Angebote weisen wir darauf hin, dass Daten von Ihnen als Nutzer außerhalb der EU verarbeitet werden können.

Im Übrigen stellen wir, falls möglich, durch entsprechende Verträge sicher, dass ein dem europäischen Datenschutzrecht entsprechendes, angemessenes Datenschutzniveau eingehalten wird.


Verwendung von Cookies

Unsere Website setzt Cookies ein, die vom Browser auf Ihrem Gerät gespeichert werden und bestimmte Einstellungen zur Nutzung der Website enthalten (z. B. zur laufenden Sitzung). Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies, welche nach dem Schliessen des Browsers automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen oder die Speicherdauer abläuft. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen Websiteprozesse zu vereinfachen (z. B. das Vorhalten bereits ausgewählter Optionen). Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch Personendaten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäss Art 31 DSG entweder zur Durchführung des Vertrages oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Bexio - Externe Zahlungsdienstleister

Wir setzen auf unserer Website den externen Zahlungsdienstleister bexio AG, Alte Jonastrasse 24, 8640 Rapperswil, Schweiz ein. Über die Plattformen von bexio können Sie Zahlungstransaktionen vorgenommen.

Im Rahmen der Erfüllung von Verträgen setzen wir die Zahlungsdienstleister auf Grundlage der schweizerischen Datenschutzverordnung ein, sowie auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, um unseren Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten.

Zu den durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, wie z.B. der Name und die Adresse, Bankdaten, wie u.a. Kontonummern oder Kreditkartennummern, Passwörter, TANs und Prüfsummen sowie die Vertrags-, Summen und empfängerbezogenen Angaben. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Die eingegebenen Daten werden jedoch nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesen gespeichert.

Wir als Betreiber erhalten keinerlei Informationen zu (Bank-) Konto oder Kreditkarte, sondern lediglich Informationen zur Bestätigung (Annahme) oder Ablehnung der Zahlung. Unter Umständen werden die Daten seitens der Zahlungsdienstleister an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

Für die Zahlungsgeschäfte gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise von bexio. Weitergehende Informationen finden Sie unter:

https://www.bexio.com/de-CH/datenschutz


YouTube Video

Diese Website bindet Videos der Website YouTube ein.

Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, auf denen YouTube eingebunden ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt.

YouTube wird über die Domain https://www.youtube-nocookie.com im sogenannten "Erweiterten Datenschutzmodus" eingebunden, wodurch keine Cookies zu Nutzeraktivitäten erhoben werden, um die Videowiedergabe zu personalisieren. Dennoch können Angaben zur Interaktion der Nutzer mit dem Video (z.B. Merken der letzten Wiedergabestelle), gespeichert werden.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie den hier angebotenen YouTube-Dienst und dessen Funktionen in eigenem Interesse eigenständig und unter Verantwortung von Google nutzen (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Teilen, Bewerten). Angaben darüber, welche Daten durch Google verarbeitet, und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube: https://policies.google.com/privacy

Wir haben keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch Google verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Auch haben wir insoweit keine effektiven Kontrollmöglichkeiten. Mit der Verwendung von YouTube werden Ihre Personendaten von Google erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet und dabei unabhängig von Ihrem Wohnsitz in die Vereinigten Staaten, Irland und jedes andere Land, in dem Google geschäftlich tätig wird, übertragen und dort gespeichert und genutzt.


Google API

Wir verwenden auf unserer Webseite den Dienst Google APIS des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View, Vereinigte Staaten von Amerika.

Die Verwendung der Google AMP URL API unterliegt den Nutzungsbedingungen für Google-APIs und der Datenschutzerklärung von Google.

https://www.google.com/policies/privacy/


Google Analytics

Auf unserer Homepage setzen wir den Webanalysedienst Google Analytics der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ein, sofern Sie uns dazu Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO gegeben haben. Für diesen Dienst wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt und die dabei gespeicherten Nutzungsdaten werden an Google weitergeleitet und auf einem Server, der sich in der Regel in den USA befindet, übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um die Nutzung unseres Onlineangebots auszuwerten und insbesondere eine Nutzerstatistik mit pseudonymisierten Nutzungsprofilen zu erstellen. Google Analytics wird nur mit aktivierter IP-Anonymisierung eingesetzt, was bedeutet, dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Eine Übertragung der vollen IP-Adresse an einen Server von Google in den USA kann dennoch nicht ausgeschlossen werden. Die Nutzer können der Speicherung durch Cookies durch eine Verweigerung der Einwilligung oder durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Weiterhin können Sie die Übermittlung der durch das Cookie gespeicherten Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen bekommen Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/technologies/ads

Google Tag Manager

Google Tag Manager ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Hiermit werden Tags erstellt, aktualisiert und verwaltet. Diese dienen dazu auf unserer Website Traffic und Besucherverhalten zu messen, die Auswirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu erfassen.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird die aktuelle Tag-Konfiguration an Ihren Browser gesendet. Das Tool selbst erfasst keine Personendaten. Es sorgt aber für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Weitere Informationen zur Funktionsweise von Google Tag Manager finden Sie hier: https://support.google.com/tagmanager/answer/2772432?hl=de&topic=2574304&ctx=topic und in den Nutzungsrichtlinien: https://www.google.de/tagmanager/use-policy.html.


Zendesk CDN

Wir verwenden zur Bearbeitung von Nutzeranfragen das CRM-System Zendesk, der Firnma Zendesk, Inc., 1019 Market Street in San Francisco, CA 94103 USA.

Wir nutzen Zendesk, um Ihre Anfragen schnell und effizient bearbeiten zu können. Unsere Website bietet Ihnen die Möglichkeit, uns Nachrichten über ein Chat-Fenster zukommen zu lassen. Die Chat-Funktionen werden von Zendesk bereitgestellt. Wenn Sie dieses Chat-Fenster nutzen, speichern wir neben Ihren Chat-Nachrichten auch Ihre IP-Adresse. Die Angabe Ihres Namens ist für den Chat nicht erforderlich.

Sie können Anfragen nur mit Angabe der E-Mail-Adresse und ohne Angaben Ihres Namens absenden.

Die an uns gerichteten Nachrichten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insb. Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Zendesk: https://www.zendesk.de/company/customers-partners/privacy-policy/


Social-Media-Verlinkungen

Wir verlinken über unsere Webseite auf folgende Social-Media-Kanäle:


Facebook

Wir betreiben die Facebook-Fanpage:

https://www.facebook.com/people/Neo-One-AG/100057298755673/

Hierfür wurde eine Vereinbarung mit Facebook Ireland Ltd. resp. Meta Platforms Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) geschlossen. Diese Vereinbarung kann unter folgendem Link abgerufen werden:

https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Gemäss dieser Vereinbarung haben wir selbst keine Entscheidungen bzw. Einflussmöglichkeiten über die Verarbeitung der Daten durch Facebook.


Instagram

Wir betreiben zudem einen Instagram Seite, welche Sie unter folgendem Link finden:

https://www.instagram.com/neooneag/

Innerhalb unseres Onlineangebotes werden Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA resp. resp. Meta Platforms Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) eingebunden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen.

Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.


LinkedIn

Wir betreiben die LinkedIn Seite:

https://www.linkedin.com/uas/login?session_redirect=%2Fcompany%2F18610822%2F

Für die Verarbeitung Personendaten bei dem Besuch unseres LinkedIn Profils ist grundsätzlich LinkedIn Ireland Unlimited Company („LinkedIn Ireland“), Wilton Place, Dublin, Irland allein Verantwortlicher. Das Plugin kann zur Veröffentlichung von Feeds, Inhalten oder zur Verlinkung auf unsere Unternehmens-LinkedIn-Seite eingesetzt werden und ermöglicht uns, unter anderem für User interessante Inhalte direkt über unseren dortigen Auftritt zu teilen. Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Europäischen Wirtschaftsraum ist die.

Wir haben keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch LinkedIn Ireland Unlimited Company verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Auch haben wir insoweit keine effektiven Kontrollmöglichkeiten. Mit der Verwendung von LinkedIn werden Ihre Personendaten von der LinkedIn Ireland Unlimited Company erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet und dabei unabhängig von Ihrem Wohnsitz in andere Länder übertragen, dort gespeichert und genutzt.


Vimeo

Wir betreiben die Seite:

https://vimeo.com/user103426047

Wir haben keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch den Anbieter Vimeo LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011 verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Auch haben wir insoweit keine effektiven Kontrollmöglichkeiten.

Mit der Verwendung von Vimeo werden Ihre Personendaten von Vimeo LLC erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet und dabei unabhängig von Ihrem Wohnsitz in andere Länder übertragen, dort gespeichert und genutzt.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy


Kontaktformular

Für eine Anfrage über unser Kontaktformular benötigen wir Ihren Namen, eine gültige E-Mailadresse sowie eine kurze Beschreibung Ihres Anliegens von Ihnen.

Sollten Sie uns per Kontaktformular oder E-Mail-Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular bzw. Ihrer E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Angabe einer E-Mail-Adresse sowie die Angabe Ihres Namens ist zur Kontaktangabe erforderlich. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Rechtsgrundlage unseres berechtigten Interesses an der Beantwortung Ihrer Anfragen gemäß Art 31 DSG, sofern Ihre Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages abzielt. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage, werden Ihre Daten gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.


E-Mail-Anfragen/Kommunikation über MailChimp (Mandrill)

Wenn Sie uns per E-Mail-Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus Ihrer E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist zur Kontaktangabe erforderlich, sowie die Angabe Ihres Namens. Ihre Daten werden nach abschliessender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Für den Versand der Bestellbestätigungen, Rechnungen, etc nutzen wir das E-Mailsystem MailChimp über Mandrill, des Unternehmens The Rocket Science Group, LLC, 512 Means St. Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA. MailChimp garantiert die Verarbeitung Personendaten nach europäischem Recht in folgender Vertragsklausel: mailchimp.com/help/about-mailchimp-and-the-gdpr/.

Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie hier:

www.mailchimp.com/legal/privacy/


Cleantalk

Wir nutzen auf unserer Website den Cleantalk Spamfilters des Anbieters CLEANTALK (www.cleantalk.org) genutzt. (im Folgenden "CleanTalk" genannt). Der Anbieter ist CleanTalk Inc mit Sitz in 711 S Carson St Ste 4 Carson City, NV, 89701-5292 United States.

Cleantalk ist eine Software as a Service (SaaS) und dient als Spam-Schutz. Der Dienst wird über ein Skript von außen geladen. Cleantalk analysiert das Nutzerverhalten und wertet die Parameter eines ausgefüllten Formulars aus. Die IP-Adresse des Nutzers wird zudem mit einer Liste von Bot-IP-Adressen verglichen. Alle übermittelten Daten werden zum Schutz vor SPAM-Anfragen von Bots verwendet.

Weitere Informationen über CleanTal finden Sie in der CleanTalk-Datenschutzerklärung unter folgendem Link:

https://cleantalk.org/publicoffer#privacy


Stellenangebote und Online-Bewerbungen

Auf unserer Website bieten wir von Zeit zu Zeit offene Stellen in unserer Kanzlei an mit der Möglichkeit, uns online eine Bewerbung zuzusenden (per E-Mail). Wenn Sie sich auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben, werden Ihre Daten nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von uns erhoben und verarbeitet und nach Besetzung der offenen Stelle von uns gelöscht, es sei denn, gesetzliche Erfordernisse (beispielsweise die Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) machen eine längere Speicherung notwendig, Sie haben einer längeren Speicherung für den Fall, dass später wieder eine Stelle zu besetzen ist, ausdrücklich zugestimmt, oder wir schließen mit Ihnen einen Arbeitsvertrag ab, in welchem Fall die Daten unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben des Datenschutzes in der Personalakte sowie zur Abwicklung der Lohnabrechnung von uns gespeichert werden. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art 31 DSG.


Hosting

Wir nutzen für unser Webseite folgenden Hosting-Anbieter:

Hostpoint AG
Neue Jonastrasse 60
8640 Rapperswil-Jona
Schweiz

Folgende Hosting-Leistungen werden von uns in Anspruch genommen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz, Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen zum Zwecke des Betriebs des Onlineangebotes. Wir verarbeiten Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebote, um ein effizientes und sicheres Online-Angebot zur Verfügung stellen zu können. Der Hosting-Anbieter erhebt Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den protokollierten Daten zählen Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum, Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Diese Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) gespeichert.

Die Datenschutzbestimmungen des Hosting-Anbieters können Sie hier einsehen:

https://www.hostpoint.ch/hostpoint/kontakt-agb.html#datenschutz


Dauer der Speicherung der Personendaten

Soweit gesetzlich zulässig verarbeiten und speichern wir Ihre Personendaten, insbesondere, solange dies zur Erfüllung der jeweiligen Zwecke erforderlich ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Werden die Daten nicht gelöscht, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. Das bedeute, die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt vor allem für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.


Ihre Rechte

Wir möchten sie darüber informieren, welche Betroffenenrechte Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Personendaten gemäß der Datenschutzgrundverordnung gewährt werden:

Recht auf Auskunft

gemäß Art. 25 DSG, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten Personendaten zu verlangen.

Recht auf Berichtigung

gemäß Art. 32 DSG, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten Personendaten zu verlangen.

Recht auf Löschung

gemäß Art. 32 DSG, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Personendaten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 28 DSG

Sie haben das Recht, Ihre Personendaten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist

Beschwerderecht

Darüber hinaus besteht das Recht auf Konsultation des EDÖB (Art 23 DSG).


Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Im Rahmen der Internet- bzw. Social-Media-Nutzung müssen Sie nur diejenigen Personendaten bereitstellen, die für die Nutzung erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese bereitgestellten Daten kann eine sinnvolle Nutzung eingeschränkt oder unmöglich sein.


Externe Verlinkungen

Sollten Verlinkungen auf andere Websites bestehen, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Inhalte und die dortigen Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen, bei Aufruf verlinkter Websites die Datenschutzerklärungen dieser Websites zu prüfen, um feststellen zu können, ob und in welchem Umfang Personendaten erhoben, verarbeitet, genutzt oder Dritten zugänglich gemacht werden.


Änderungen

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen oder um Änderungen unserer Leistungen in den Nutzungsbedingungen umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Alle Änderungen und Ergänzungen liegen im alleinigen Ermessen des Unternehmens. Derzeitiger Stand ist August 2023. Für Ihren erneuten Besuch unserer Homepage gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

3. AGB & Datenschutz

Sämtliche Inhalte, Texte, Preise, Konzepte und Informationen in diesem Dokument sind nur für den direkt adressierten Kunden/Interessenten bestimmt. Sämtliche Angaben dürfen keinesfalls ohne vorheriges Einverständnis der Neo One AG an Dritte weitergeleitet oder übergeben werden. Grundsätzlich verstehen sich sämtliche Preise exkl. MWST., Zölle, zzgl. Anfahrtskosten. Zusätzliche Dienstleistungsaufwände werden nach effektivem Aufwand in Rechnung gestellt. Unvorhersehbare Preisänderungen sowie Irrtum mit Vorbehalt.

Es gelten die aktuellen AGB und Datenschutzbestimmungen der Neo One AG, welche unter www.neo-one.ch abrufbar sind. Der Kunde bestätigt hiermit, die AGB und Datenschutzerklärung der Neo One AG erhalten und verstanden zu haben.